Volksbank eG öffnet schrittweise wieder erste Standorte für den Publikumsverkehr

Zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden wird dabei den Kunden nur einzeln und nacheinander der Zutritt in den Servicebereich gewährt, der zusätzlich mit ei-nem entsprechenden Kontaktschutz ausgestattet wurde.

Nach den jüngsten Beschlüssen der Landesregierung hat sich auch die Volksbank eG entschieden, nach den Osterferien schrittweise erste Standorte wieder für den Publikumsverkehr zu öffnen. An den Hauptstellen in Ahlen, Ennigerloh, Harsewinkel, Oelde und Warendorf sowie den Filialen in Beelen, Clarholz, Neubeckum und Sassenberg wird den Kunden dann unter Einhaltung der Abstandsregel nur einzeln und nacheinander Zutritt in den Servicebereich gewährt. Beratungen vor Ort sind dort nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. „Wir bitten um Verständnis, dass diese Schutzmaßnahme im Einzelfall zu kurzen Wartezeiten vor den Eingangstüren führen kann. Aber für uns hat weiterhin der Schutz von Kunden und Mitarbeitern im Umgang mit dem Coronavirus höchste Priorität. Daher haben wir die geöffneten Kundenschalter in den Standorten auch mit einem entsprechenden Kontaktschutz ausgestattet“, so Peter Könekamp, Bereichsleiter für das Privatkundengeschäft. Alle weiteren Standorte bleiben vorerst geschlossen – ausgenommen sind die SB-Zonen. Die Kundenberater stehen ihren Kunden dort telefonisch und per Mail zur Verfügung. Alternativ ist der Kundenservicecenter Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr unter 02581 57-0 oder unter kundenservicecenter@volksbank-eg.de erreichbar.

Bereits unmittelbar nach Bekanntwerden der Pandemie-Gefahr hatte die Volksbank konsequent interne Maßnahmen eingeleitet. Abteilungen wurden auf diverse Standorte verteilt und rund 15 Prozent der Belegschaft befinden sich aktuell im Homeoffice. Mit den Maßnahmen konnte der notwendige Platz geschaffen werden, um die Abstandsregeln in den größeren Teambüros zu ermöglichen.

Über die Homepage und die Social-Media-Kanäle informiert die Volksbank ihre Kunden laufend über den aktuellen Stand.