Stadt Harsewinkel verschickt Selbstablesekarten zur Übermittlung des Wasserverbrauchs

Die Stadt Harsewinkel verschickt ab dem 13.11.2019 die Selbstablesekarten für die Berechnung des diesjähren Wasserverbrauchs. Die Zählerstände sind für die Erstellung der Jahresabrechnung für Trink- und Schmutzwasser ihrer Kunden erforderlich.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Zählerstand bis Samstag, 30.11.2019, zu übermitteln: Zum einen können die Kunden den Zählerstand auf der Internetseite der Stadt Harsewinkel  eintragen. Oder es wird die Antwortkarte genutzt, die portofrei zurückgesandt werden kann.

Die Stadtverwaltung Harsewinkel bedankt sich im Vorfeld für die Mithilfe Ihrer Wasser-Kunden!

(Textquelle: Stadt Harsewinkel | Bildquelle: RegioTV/pixabay.com)