Rückkehr zum Regelbetrieb für alle Klassen an Grundschulen in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen

(Bildquelle: stux/pixabay.com)

Ab dem 15. Juni 2020 wird der Unterrichtsbetrieb an den Grundschulen und den Schulen mit Primarstufe in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen noch vor den Sommerferien wieder regulär aufgenommen. Das Ministerium für Schule und Bildung hat entschieden, dass ab Montag, den 15. Juni 2020 wieder regulärer Unterricht an den Grundschulen in NRW stattfinden soll.

In der offiziellen Schulmail heißt es: “Möglich ist die Rückkehr zum Regelbetrieb durch eine Neuregelung der infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen. Im Mittelpunkt steht hierbei ein schon in anderen Ländern verfolgtes Konzept. Es ersetzt für die Schüler der Primarstufe die individuelle Abstandswahrung (1,50m) durch ein Konzept, wonach konstante (Lern-) Gruppen gebildet und durch deren Trennung Durchmischungen vermieden werden. (…)

Die Grundschulen in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen setzen die neuen Vorgaben nch gemeinsamer Absprache wie folgt um:
  • Alle Schüler/innen haben in den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien täglich vier Stunden Klassenlehrerunterricht in den jeweiligen Klassenräumen.
  • Ab dem 15.06.2020 gilt für Ihr Kind eine Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten, beim Verlassen des Gebäudes und bei den Toilettengängen zu tragen.
  • In den Klassen gibt es keine Gruppentische, die Tische sind in U-Form bzw. hintereinander angeordnet.
  • Die Kinder müssen weiterhin symptomfrei sein, damit sie am Unterricht teilnehmen können. Schülerinnen und Schüler die Symptome aufweisen, werden vom Unterricht ausgeschlossen und müssen abgeholt werden.
  • Es gibt einen offenen Unterrichtsbeginn für alle Kinder zwischen 7.45 – 08.00 Uhr.
  • Die Kinder desinfizieren vor dem Betreten der Klasse die Hände. Die Mund-Nasen-Bedeckung wird erst am Platz abgenommen.
  • Pausen finden zeitversetzt und räumlich voneinander getrennt statt, sodass keine Durchmischung stattfinden kann.
  • Schwimmunterricht findet für die 3. Klassen nicht statt/Sportunterricht wird gegebenenfalls draußen in Straßenkleidung durchgeführt.
  • Im Musikunterricht darf nicht gesungen werden.
  • Die Notbetreuung endet am Mittwoch, 10. Juni.
  • Für die Ganztagsbetreuung müssen Sie die Kinder direkt bei der OGS/ Randstunde (für Greffen: randstunde@johannesschule-harsewinkel.de) anmelden.
  • Die Kinder der Jahrgänge 1-3 erhalten ihre Zeugnisse am Dienstag, den 23. Juni. Die vierten Klassen bekommen ihre Zeugnisse am Freitag, den 26. Juni.
  • Am letzten Schultag endet der Unterricht für alle Klassen nach der dritten Stunde.
  • Informationen zum Ablauf des letzten Schultages der Viertklässler erhalten Sie in den nächsten Tagen

Die Grundschulen bereiten derzeit den Re-Start in den Schulalltag vor. Eltern und Kinder werden per Elternbrief, E-Mail oder per Post über den Schulstart und die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen und Regeln informiert. Zusätzlich kommunizieren die Grundschulen ihre jeweiligen Informationen regelmäßig über ihre Websites. Damit Sie sich entsprechend informieren können hat das Spöggsken die entsprechenden Links der Grundschulen in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen für Sie aufgelistet.

 

(Bildquelle: stux/pixabay.com)