POL-GT: Zeugin verschreckt Einbrecher – Polizei bittet um Hinweise

Gütersloh (ots) – Harsewinkel (MK) – In der Nacht von Freitag auf Samstag (08.10., 03.45 Uhr) verständigte eine aufmerksame Zeugin die Polizei, nachdem sie drei bislang unbekannte Täter bei einem Einbruchsversuch überraschte. Die drei Männer verschafften sich zunächst Zutritt zum Hausflur des Mehrfamilienhauses am Erfurter Ring. Als sie anschließend versuchten eine Wohnungstür aufzuhebeln, bemerkte eine Anwohnerin die Geräusche und verständigte die Polizei. Die Täter flüchteten. Beschrieben wurden die Männer wie folgt: Zwei Täter trugen FFP2-Masken. Einer der Täter trug eine grinsende Halloweenmaske. Alle Drei trugen zudem Schirmmützen und hatten Kapuzen auf dem Kopf. Auf einer der Schirmmützen konnten die Buchstaben “EA” erkannt werden. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zu den beschriebenen Männern machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

LANTA-Banner