POL-GT: Rennradfahrer verletzt sich schwer

Gütersloh (ots) – Herzebrock-Clarholz (MS) – Donnerstagmittag (28.05., 12.03 Uhr) kam es auf der Gütersloher Straße in Herzebrock zu einem Unfall, bei dem ein 57-jähriger Rennradfahrer aus Harsewinkel schwer verletzt wurde. Der Harsewinkeler war mit seinem Rennrad auf der Gütersloher Straße unterwegs als er gegen den, auf einem Anhänger aufgeladenen, PKW eines 49-jährigen Güterslohers fuhr. Der Gütersloher hatte sein Fahrzeug mit dem beladenen Anhänger auf dem Seitenstreifen abgestellt. Durch den Aufprall wurde der Rennradfahrer schwer verletzt. Er wurde per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4609303 OTS: Polizei Gütersloh Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell