POL-GT: Portugiesische Nationalmannschaft von etwa 6000 Fans am Teamhotel empfangen

(Bild: Stadt Harsewinkel)

Gütersloh (ots) – Harsewinkel (MK) – Um 20.58 Uhr erreichte der Mannschaftsbus der portugiesischen Fußballnationalmannschaft am Donnerstagabend (13.06.) das Teamhotel in Marienfeld, nachdem der Mannschaftsflieger um 19.26 Uhr auf dem Flughafen Münster/ Osnabrück gelandet war.

Begleitet wurde die Ankunft am Sporthotel in der Spitze von etwa 6000 frenetisch feiernden Fans. Darüber hinaus sorgte eine portugiesische Fangemeinschaft mit einem 400 Motorräder starken Korso, der dem Bus der Seleção ab dem Flughafen gefolgt war, für ein lautstarkes Spektakel vor dem Hotel.

Die Polizei Gütersloh war während des gesamten Einsatzes mit starken Kräften im Bereich des Teamhotels vor Ort. Darüber hinaus wurde die Fahrtstrecke der portugiesischen Delegation durch weitere Polizeikräfte begleitet. Aufgrund der Länge des Korsos kam es in den Kreisen Steinfurt, Warendorf und Gütersloh kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Fans harrten bis in die späten Abendstunden vor dem Teamhotel aus. Gegen 22.40 Uhr wurden zwei 21-jährige Anhänger vorläufig festgenommen, nachdem sie auf das Gelände gelangten und anschließend im Sporthotel gestellt werden konnten. Beide müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch verantworten.

 

(Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell/Bild: Stadt Harsewinkel)