POL-GT: Körperliche Auseinandersetzung unter Männern – ein Mann durch Stiche verletzt

Gütersloh (ots) – Harsewinkel (FK) – Am Freitagnachmittag (27.05., 15.30 Uhr) kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern (25, 26 und 41) und an der Marienstraße. Derzeitigem Ermittlungsstand nach soll eine zurückliegende Streitigkeit ursächlich sein. Nach einem verbalen Schlagabtausch kam am Freitagnachmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung an der Marienstraße. Der 41-Jährige soll dabei ein Stichwerkezug benutzt haben, mit welchem er den 26-Jährigen schwer verletzte. Es soll sich bei dem Tatmittel um ein Messer oder um einen Schraubendreher gehandelt haben. Der 41-jährige Mann erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, der 25-Jährige leichte. Die schwer verletzten Männer wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Wer kann Angaben zu dem genutzten Tatwerkzeug machen? Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell