Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen in Harsewinkel hat neuen Vorstand – Windkraft und niedrige Strompreise bleiben im Fokus

Den neuen Vorstand des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel bilden (v. l.) Janosch Linden (Sprecher), Tina Eggert (Beisitzerin), Florian Herse (Beisitzer), Ulrich Keller (Beisitzer) und Klaus Hanfgarn (Kassierer).

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel hat am 12. September 2022 im Rahmen der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Ortsverbandsprecher Janosch Linden, Kassierer Klaus Hanfgarn, Beisitzerin Tina Eggert sowie die Beisitzer Florian Herse und Ulrich Keller leiten nun gemeinsam die Geschicke des Ortsverbandes.

Ortsverband und Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen möchten sich für den Ausbau der Windkraft in Harsewinkel im Rahmen des Baugesetzbuches des Bundes und des Landes NRW mit Bürgerbeteiligung einsetzen, damit Harsewinkel, Greffen und Marienfeld von niedrigeren Strompreisen, höheren Steuereinnahmen und privaten Investitionsmöglichkeiten mehrfach profitieren können.

 

(Text- und Bildquelle: Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel)