Nach Ende des regionalen Lockdown: Hallenbad öffnet am Mittwoch

(Bildquelle: 422737/pixabay.com)

Das Harsewinkeler Hallenbad hat ab morgen, Mittwoch, den 8. Juli, wieder geöffnet. Mit der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes vom Montag sind die regionalen CoronaBeschränkungen für den Kreis Gütersloh aufgehoben. Damit gelten bis auf weiteres die Hygiene- und Infektionsschutzstandards, die in der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 1. Juli 2020 festgesetzt wurden.
Für die Besucher/innen des Harsewinkeler Hallenbades heißt das, dass sie unter Einhaltung der bereits vor dem regionalen Lockdown vorgegebenen Maßnahmen im Hallenbad wieder ihre Bahnen ziehen können. So müssen Schwimmer/innen nach wir vor am Eingang ihre Kontaktdaten hinterlassen und bis zum Betreten der Umkleidekabinen eine Alltagsmaske tragen. Die Schwimmerbecken sind weiterhin in jeweils zwei Doppelbahnen aufgeteilt: Während die eine Bahn für Geübte und Sportschwimer vorgesehen ist, ist die andere für diejenigen reserviert, die es eher langsam angehen lassen. Damen- und Herrenduschen sind wieder geöffnet, Lehrschwimmbecken und Kinderbecken können genutzt werden. Der WhirlPool bleibt gesperrt, der Kiosk ist weiterhin geschlossen. Sollten die erforderlichen Mindestabstände im Bad nicht eingehalten werden können – was bei einer Besucherzahl von rund 30 Personen der Fall sein dürfte – wird der Einlass kurzfristig unterbrochen.

Bis zum Ende der Sommerferien gelten für das Hallenbad folgende Öffnungszeiten:
  • Mo.:11 bis 12:30 Uhr, 13 bis 15 Uhr, 18 bis 20 Uhr
  • Di. u. Mi.: 6 bis 8 Uhr, 11 bis 12:30 Uhr, 13 bis 15 Uhr, 15:30 bis 17:30 Uhr, 18 bis 20 Uhr
  • Do.: 6 bis 8 Uhr, 11 bis 12:30 Uhr,13 bis 15 Uhr, 18 bis 20 Uhr
  • Fr.: 6 bis 8 Uhr, 11 bis 12:30 Uhr, 13 bis 15 Uhr, 15:30 bis 17:30 Uhr, 18 bis 20 Uhr
  • Sa.: 7 bis 8:30 Uhr, 9 bis 10:30 Uhr, 11 bis 12:30 Uhr, 13 bis 15 Uhr, 15:30 bis 17:30 Uhr, 18 bis 19:30 Uhr
  • So.: 8 bis 10:30 Uhr, 11 bis 12:30 Uhr, 13 bis 15 Uhr, 15:30 bis 19:00 Uhr

    Weitere Infos auf der Homepage der Stadt unter www.harsewinkel.de.

 

(Textquelle: Stadt Harsewinkel / Bildquelle: 422737/pixabay.com)