Kostenloser Corona-Test für alle im Kreis Gütersloh

(Bildquelle: sumanley/pixabay.com)

Ab heute können sich im wieder eröffneten Corona-Diagnosezentrum am Gütersloher Carl-Miele-Berufskolleg, Wilhelm-Wolf-Straße 2 – 4, Bewohner/innen des Kreises Gütersloh kostenlos testen lassen. Es werden ausschließlich Abstriche bei Personen durchgeführt, die keine coronatypischen Symptome wie Atemwegsbeschwerden oder Fieber aufweisen. Ab morgen hat das Zentrum bis auf Weiteres montags bis sonntags in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Menschen, die coronatypische Symptome aufweisen, wenden sich  nach wie vor an ihren Haus- oder Facharzt oder an den Patientenservice (Telefonnummer: 11 6 11 7). Diese werden betroffene Patienten mit Symptomen beim Behandlungszentrum der KVWL in einem Nebengebäude des Klinikums Gütersloh, Virchowstraße 19, anmelden. Infektpatienten sollten das Klinikgebäude auf keine Fall unangemeldet aufsuchen.

Das Testzentrum auf dem Werksgelände der Firma Tönnies steht ausschließlich für die auf dem Werksgelände der Firma Tönnies tätigen Mitarbeiter/innen zur Verfüguing. Diese werden eigens mit einem Fahrdienst aus der Quarantäne zu den Tests gebracht und im Anschluss wieder zurück zu ihren Wohnungen gefahren.

 

(Textquelle: Stadt Harsewinkel | Bildquelle: sumanley/pixabay.com)