Harsewinkel blüht auf! Lokale Agenda Umwelt präsentiert sich am Samstag mit Marktstand auf dem Wochenmarkt & im Innenhof des Wilhalm

Mit der Aktion „Harsewinkel blüht auf!“ möchte die Lokale Agenda Umwelt Harsewinkel dem massiven Insektensterben entgegenwirken, über effektive Maßnahmen informieren und Umweltfreunden beim Thema Gärtnern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am Samstag, den 9. April wird die Gruppe deshalb mit einem Marktstand auf dem Wochenmarkt vertreten sein und zusätzlich wird auch der Innenhof des dritten Ortes Wilhalm mit einbezogen.

Für mehr Vielfalt und insektenfreundliche Gestaltung im heimischen Garten wird der Tausch von Stauden organisiert. Hier kann  jeder Stauden aus dem eigenen Garten am Stand abgeben und sich aus dem vorhandenen Fundus auch selbst Stauden aussuchen. Außerdem wird mit der Harsewinkler Mischung Saatgut von gebietsheimischen Wildpflanzen (4m² für die Vielfalt) angeboten. Neben Wildbienen-Nisthilfen für die Artenvielfalt im heimischen Garten, kann man selbstverständlich jede Menge nützlicher Tipps und Informationen zum Thema erhalten.

Spenden für die Aktion sind willkommen und fließen in die weitere insektenfreundliche Entwicklung von Flächen in Harsewinkel ein. Nähere Infos können per E-Mail unter Brandesjh@t-online.de angefragt werden.