Hans-Dieter Kordein erhält Schwatte-Jans-Orden der St. Hubertus Schützenbruderschaft

Helga Kordein und Hans-Dieter Kordein nach der Ordensverleihung.

Hans-Dieter Kordein wurde am Sonntag der 49. Schwatte-Jans-Orden der St. Hubertus Schützenbruderschaft Harsewinkel verliehen. Der Ehrentambourmajor des Spielmannszugs Harsewinkel wurde für seinen jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz rund um das örtliche Schützenwesen und den Spielmannszug mit der höchsten Auszeichnung der St. Hubertus Bruderschaft ausgezeichnet.

Hans-Dieter Kordein ist bereits seit 1976 Mitglied im St.-Hubertus-Schützenverein und sorgt ebenfalls bereits seit Mitte der 70er-Jahre für den richtigen Takt und gute Stimmung auf den Schützenplätzen der ortsansässigen Schützenvereine. Sichtlich ergriffen nahm er gemeinsam mit seiner Frau Helga den Orden und die Urkunde von Matthias Hörster und Dominik Pollmeyer entgegen.