Geänderte Zugangsregelungen und Öffnungszeiten im Rathaus und Bürgerbüro – Terminbuchung im Bürgerbüro wird weiterhin empfohlen

Zugangsregelung: Der Zugang zum Rathaus und zum Bürgerbüro ist wieder ohne einen 3-G-Nachweis möglich. Voraussetzung für den Zutritt bleibt jedoch das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

„Die Kontrollen an den Eingangstüren finden nicht mehr statt. Nichtsdestotrotz haben die Kolleginnen und Kollegen das Recht und die Pflicht, Besuchende, die keine medizinische Maske tragen, den Zutritt zu untersagen, insofern keine entsprechende Befreiung nachgewiesen werden kann.“ weist Christoph Dammann vom Fachbereich „Steuerung/Interne Dienste“ auf die neuen Zugangsregelung hin.

Um Wartezeiten im Bürgerbüro möglichst zu vermeiden, empfiehlt die Verwaltung weiterhin, vorab einen Termin online über die Homepage der Stadt Harsewinkel zu buchen; ein Besuch im Bürgerbüro ist aber auch ohne Termin möglich.

In das Rathaus gelangt man wie bisher mit einer Anmeldung an der Informationszentrale über die Gegensprechanlage an der Rathaustür.

Öffnungszeiten: Für das Bürgerbüro und das Rathaus gelten wieder die Öffnungszeiten wie vor der Corona-Pandemie.

Bürgerbüro
Montag – Mittwoch 08.00 Uhr – 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Rathaus
Montag – Donnerstag 08.30 Uhr – 12.30 Uhr
Freitag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

(Textquelle: Stadt Harsewinkel)