Angie Herrera & Alexander Cuesta-Moreno: Die Stimme Lateinamerikas bringt internationales Flair nach Marienfeld!

Erneut ist Alexander Cuesta-Moreno mit seinem grandiosen Gitarrenspiel in der Marienfelder Christuskirche zu Gast. Der sympathische Kolumbianer, Musiklehrer und mit verschiedenen Ensembles unterwegs, lebt seit einigen Jahren in Deutschland. Ein Musikprofi durch und durch, der sich in jedem Genre auskennt. Seine Gesangspartnerin ist Angie Herrera. Sie ist in ihrem Heimatland Kolumbien ein Star, sie nennen ihren hellen Sopran nicht zu Unrecht die Stimme Lateinamerikas. Die etwa einstündige Veranstaltung am kommenden Sonntag, 16. Oktober, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Gelder zur Mitfinanzierung des Projekts sind am Ausgang willkommen.

 

(Text- und Bildquelle: Ludger Ströker)