Die SPD Direktkandidaten für die Wahlbezirke 3 und 4

Alina Feldhaus (WB 3) und Jürgen Dirkorte (WB 4) kandidieren in ihren Wahlbezirken als Direktkandidaten für die SPD

Zuordnung der 16 Wahlbezirke – den eigenen Wahlbezirk ausfindig machen >>>

 

Wahlbezirk 3 – Alina Feldhaus

Aufgewachsen in Marienfeld liegt mir die Entwicklung meiner Heimatstadt sehr am Herzen. Schon in meiner Schulzeit habe ich mich als Stufensprecherin des Gymnasiums Harsewinkel und Jugendbotschafterin für die Belange meiner Mitmenschen interessiert. Jetzt als Studentin der Politikwissenschaften möchte ich mit meiner Kandidatur den nächsten Schritt wagen und mich für die Freizeitgestaltung vor Ort engagieren. Eine attraktive Umgebung, Vereinslandschaft und kulturelle Veranstaltungen, in denen man seine Hobbys ausleben kann, sind ein großer Teil der Lebensqualität. Deshalb möchte ich mich vor allem für den Erhalt und Ausbau ebendieser einsetzen.

  • Adresse: Holzschuhmacherstraße 15, 33428 Marienfeld
  • Geboren am/in: 13.03.1999 in Rheda-Wiedenbrück
  • Beruf: Studentin der Politikwissenschaften
  • Familienstand: ledig
  • Hobbys: Mit Freunden gemeinsam etwas unternehmen, Reisen
  • Bisherige politische Tätigkeit: Parteimitglied seit 2018, Schriftführerin im Vorstand der Jusos Harsewinkel
Politische Schwerpunkte:
  • Förderung des Ehrenamts und der Vereinslandschaft für mehr kulturelle Vielfalt in Harsewinkel
  • schaffen von optimalen Lernbedingungen durch Digitalisierung und Raumausstattung in alle Schulformen
  • Ausbau der erneuerbaren Energien – Harsewinkel wird klimaneutral
  • Sanierung der Radwege für sichere Schul-, Arbeits- und Freizeitwege

 

Wahlbezirk 4 – Jürgen Dirkorte

Das Thema Umwelt liegt mir sehr am Herzen. So setze ich mich als gelernter Energieanlagen-Elektroniker seit 2014 aktiv im Umweltausschuss für die Energiewende ein. Mit meiner Photovoltaik-Anlage lade ich mein Elektroauto klimaneutral. Daher setzte ich mich für die Klimaneutralität der Stadt ein. Dazu gehört auch die Reaktivierung der TWE für den Personenverkehr, selbstverständlich zu bezahlbaren Preisen. Wie mein Vater engagiere ich mich auf vielfältiger Weise im Ehrenamt.

  • Adresse: Wacholderweg 16 in 33428 Harsewinkel
  • Geboren am/in: 03.09.1964 in Harsewinkel
  • Beruf: Energieanlagenelektroniker
  • Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
  • Hobbys: Motorrad fahren
  • Bisherige politische Tätigkeit: Ratsmitglied seit 2014, Mitglied im Umwelt- und Betriebsausschuss, Beisitzer im Vorstand der SPD
Politische Schwerpunkte:
  • Als Elektroautofahrer möchte ich für diese Art der Mobilität begeistern und fördern.
  • Aktiver Klimaschutz, um die Klimakatastrophe zu verhindern.
  • Harsewinkel muß100% klimaneutral werden.
  • Die Verkehrswende fördern.

 

Mehr erfahren Sie hier: Instagramm| Facebook | Internet

 

(Text- und Bildquelle: SPD Harsewinkel)

Slider