4. Sitzung des Rates am 13. Januar – Ratsmitglieder treten erneut in der Sporthalle am Ruggebusch zusammen

4. Sitzung des Rates der Stadt Harsewinkel

Der Stadtrat, die politische Vertretung der Bürgerinnen und Bürger in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen, tagt am Mittwoch, den 13. Januar 2021, ab 17:00 Uhr in der Sporthalle am Ruggebusch in Marienfeld. Der im September neu gewählte Rat tritt zum vierten Mal in dieser Konstellation zusammen.

Neben dem Quartalsbericht IV/2020, der Einbringung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes für 2021, der 12. Änderung des Bebauungsplans Nr. 1 „Bursariuskamp“ sowie der Fortführung der archäologischen Freilegungen und Dokumentationen in Bezug auf Bebauungsplan Nr. 81 „Olden Hof“ steht auf Antrag der FDP, die Sanierung des Dechant-Budde-Weg auf der vorläufigen Tagesordnung der 4. Sitzung.

Die Tagesordnung für die Sitzung ist über die Website der Stadt Harsewinkel für jedermann einsehbar. Auch die Anträge der Fraktionen und Ratsmitglieder werden hier öffentlich zugänglich gemacht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben somit Gelegenheit, sich über aktuelle Anträge und Themen zu informieren. Wenn Sie also genauer wissen möchten, was im Rat der Stadt Harsewinkel überhaupt beraten wird und welche Anträge aus den jeweiligen Fraktionen gestellt werden, dann finden Sie hier einige Antworten.

Informieren Sie sich hier über die politischen Themen, die Harsewinkel, Marienfeld und Greffen bewegen.

 

Slider