Lokale Agenda Umwelt – Faszinierende Wildbienen – Lebensweise, Gefährdung & Förderung

Bienen, stacheltragende Wespen und Ameisen werden in der Insektengruppe der Stechimmen zusammengefasst und sind in Nordrhein-Westfalen mit weit über 700 Arten vertreten. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Biologie dieser vielfältigen Insektengruppe, erläutert die Ursachen für den großen Anteil stark gefährdeter oder sogar bereits ausgestorbener Arten und stellt Maßnahmen zu ihrer Förderung vor, die z.T. mit geringem Aufwand schon im eigenen Garten umgesetzt werden können.

Für die „VITAL G8 Region“ stehen der Leiter der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Gütersloh Wilhelm Gröver und die Expertin von der Biologischen Station Gütersloh-Bielefeld Claudia Quirini-Jürgens Rede und Antwort. Als Haupt-Referenten haben wir den Dipl-Biologen Christian Venne , Mitarbeiter der Biologischen Station Paderborn-Senne zum Thema „Wildienen“, eingeladen, der ein großer Kenner/Experte  dieser Thematik ist.

(Bild- und Textquelle: Lokale Agenda Umwelt)

Datum

Montag - 20. Januar 2020

Uhrzeit

19:00

Preis

kostenlos

Ort

Heimathaus Harsewinkel
Prozessionsweg 4, 33428 Harsewinkel, Deutschland

Veranstalter

Umweltgruppe der Lokalen Agenda
E-Mail
BrandesJH@t-online.de