Statistisches Bundesamt: Tankstellen-Umsatz geht mit 15,7 % so stark zurück wie noch nie seit Beginn der Zeitreihe 1994

Bildquelle: Tumisu/pixabay.comDie Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im September 2022 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 0,9 % und nominal (nicht preisbereinigt) 1,8 % mehr umgesetzt als im August 2022. Im Vergleich zum Vorjahresmonat September 2021 verzeichnete der Einzelhandel im September 2022 ein Umsatzminus von real 0,9 % und nominal ein Umsatzplus von 9,9 %. Die Differenz zwischen den nominalen und realen Ergebnissen spiegelt die hohen Preissteigerungen im Einzelhandel wider. Im Vergleich zum Jahres-Höchstwert im März 2022 ging der Einzelhandelsumsatz um 3,8 % zurück, lag jedoch um 3,2 % höher als im September des Vor-Corona-Jahres 2019.

Einzelhandel mit Lebensmitteln mit moderatem Umsatzzuwachs

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln verzeichnete im September 2022 im Vergleich zum Vormonat einen realen Umsatzzuwachs von 2,6 %. Damit erholte er sich leicht vom niedrigsten Umsatzniveau seit Januar 2017, welches im August 2022 gemessen wurde. Gegenüber dem Vorjahresmonat sank der Umsatz um 2,4 %.

Einzelhandel mit Textilien, Bekleidung, Schuhen und Lederwaren deutlich über Vorjahresniveau

Der Umsatz im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln stieg im September 2022 gegenüber dem Vormonat real um 2,4 % und lag um 0,2 % über dem Niveau des Vorjahresmonats. Der Handel mit Textilien, Bekleidung, Schuhen und Lederwaren verbuchte ein erhebliches Umsatzplus von 9,9 % gegenüber dem Vormonat und 11,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat.

Im Internet- und Versandhandel stiegen die Umsätze im September 2022 gegenüber dem Vormonat real um 5,8 % und lagen damit 1,0 % unter dem Niveau vom September 2021.

Tankstellen-Umsatz verzeichnet mit 15,7 % höchsten Rückgang seit Beginn der Zeitreihe 1994

Die realen Umsätze der Tankstellen sanken im September 2022 um 15,7 % gegenüber dem Vormonat. Dies ist der größte Umsatzrückgang im Vormonatsvergleich seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 1994. Der September 2022 ist der erste Monat nach Auslaufen des Tankrabatts. Im August 2022 hatten die Konsumenten den letzten Monat des Tankrabatts offenbar genutzt, um ihre Vorräte aufzufüllen: Der reale Umsatz war um 6,4 % gegenüber dem Vormonat gestiegen. Gegenüber dem Vorjahresmonat sank der Tankstellen-Umsatz im September 2022 um 9,6 %.

 

(Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell)

LANTA-Banner