POL-GT: „Roadpol Safety Week“ und „Focus on the Road“ – Verkehrskontrollen in Versmold

Gütersloh (ots) – Versmold/ Harsewinkel (FK) – Alle Tätigkeiten, die physisch, psychisch oder emotional ablenken, könne zu Verkehrsunfällen führen – auch bei Radfahrenden und zu Fuß Gehenden. Im Rahmen der „Roadpol Safety Week“ fanden am Montag (19.09., 12.00 Uhr – 20.00 Uhr) Verkehrskontrollen statt. An der Münsterstraße wurden im Rahmen der Ablenkungskontrollen ein Radfahrer mit dem Handy am Ohr angehalten. Zudem wurde gegen einen Autofahrer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, welcher das Rotlicht der Ampel missachtete. Bei weiteren Kontrollen am Prozessionsweg stellten die Beamten vier Autofahrer fest, die während der Fahrt mit ihrem Smartphone hantierten. Zudem eine Fahrradfahrerin. Auch über die Aktionswoche hinaus, wird die Polizei Gütersloh Verkehrskontrollen konsequent und regelmäßig fortsetzen.

Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

LANTA-Banner