Müllsammelaktion „Sauberhaftes Harsewinkel“

Damit Harsewinkel der Bezeichnung „Sauberhaft“ auch in diesem Jahr wieder gerecht werden kann, werden fleißige Hände in allen drei Ortsteilen zum Frühjahrsputz der Landschaft gesucht. Am 28.03.2020 wird Marienfeld, Greffen und Harsewinkel „besenrein gefegt“. Angesprochen sind Mitglieder von Vereinen und Verbänden, aber auch alle anderen, die dem Gemeinwesen dienen und Spaß haben wollen – sie alle sind eingeladen, sich bei den jeweiligen Ortsheimatpflegern oder dem Umwelt- und Abfallberater der Stadt Harsewinkel zur Aktion anzumelden. Zum Abschluss des Großreinemachens werden die Sammler jeweils um 13:00 Uhr zu einem – natürlich kostenlosen – gemeinsamen Essen an der Marienfelder Volksbank, im Heimathaus Harsewinkel und im Bürgerhaus in Greffen eingeladen.

Wie auch in den Vorjahren sollen auf diese Art eine große Menge an Abfall und Unrat gesammelt werden. Bisher sind ca. 200 Einladungen an die Vereine und Verbände im Stadtgebiet versandt worden. Leider sind die derzeitigen Rückmeldungen noch nicht so zahlreich, wie in den vergangenen Jahren. Daher nochmals die Bitte um eine frühzeitige Anmeldung bei den Verantwortlichen.

Ansprechpartner:

Für Greffen: Annette Niemeyer, Kolpingstraße 11a, Tel.: 02588/8080

Für Marienfeld: Hugo Brickenkamp, Haverkampstr. 9a, Tel.: 05247/8509

Für Harsewinkel: Guido Linnemann, Münsterstr. 14, Tel: 05247/935197

 

(Textquelle: Stadt Harsewinkel | Bildquelle: nastya_gepp/pixabay.com)