Bürgerbüro Harsewinkel am Samstag geschlossen – Termine über die Buchungsplattform der Stadtverwaltung buchbar

Am kommenden Samstag, den 29. Januar, bleibt das Bürgerbüro wegen Umbauarbeiten geschlossen. Am Montag, den 31. Januar sind die Mitarbeiterinnen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen.

Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Besuch des Bürgerbüros weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Termine können über die Buchungsplattform auf der Homepage der Stadtverwaltung, telefonisch (5247 935 200) oder per E-Mail (buergerbuero@harsewinkel.de) vereinbart werden. Bürgerinnen und Bürger sollen sich nur mit solchen Anliegen an die Mitarbeiterinnen wenden, bei denen die Zuständigkeit beim Bürgerbüro liegt und ein persönliches Erscheinen erforderlich ist.

Für den Besuch im Bürgerbüro gilt weiterhin die 3-G-Regel: Die Besucher müssen sich ausweisen und nachweisen können, dass sie geimpft, getestet oder genesen sind.

 

(Textquelle: Stadt Harsewinkel)