Volksbank eG öffnet ab Montag, 18. Mai, wieder alle Filialen

Zugangsbeschränkungen – Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern wird Kunden auch ab Montag nur einzeln und nacheinander der Zutritt in den jeweiligen Servicebereich gewährt.

Einen weiteren Schritt zurück zur Normalität vollzieht die Volksbank eG ab dem kommenden Montag mit dem kompletten Geschäftsstellennetz. Der Entscheidung vorangegangen waren dabei die weiteren Lockerungsmaßnahmen, die während der letzten Bund-Länder-Konferenz von der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und -chefs der Länder beschlossen wurden. „In der kommenden Woche werden unsere Filialen wieder für den Kundenverkehr geöffnet. Dieser Schritt bedeutet jedoch nicht, dass wir zum Altgewohnten zurückkehren können. Umsichtiges Verhalten und Schutzmaßnahmen, u. a. mit einem kontrollierten Zugang, werden unseren Umgang miteinander selbstverständlich weiterhin begleiten“, betont Vorstand Norbert Eickholt. Die bekannten Maßnahmen zu Hygiene, Abstand und Infektionsschutz werden in allen Filialen der Bank weiter eingehalten und strikt angewendet. Für alle Standorte sind zusätzliche Hygieneschutzmaßnahmen getroffen worden. So werden flächendeckend Kontaktschutzwände im Kundenservice und in der Beratung eingesetzt. Eickholt weiter: „Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns nach wie vor höchste Priorität. Gleichzeitig möchten wir aber auch den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden nach persönlichen Beratungsgesprächen und separaten Servicezeiten entsprechen. Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern und Kunden für das aufgebrachte Verständnis in den letzten Wochen“.

Die Servicezeit beginnt täglich um 09.00 Uhr. Die detaillierte Übersicht der Servicezeiten ist auf der Bankhomepage unter Volksbank www.volksbank-eg.de/Meine Volksbank veröffentlicht.

 

Beratungstermine in der Volksbank sind weiterhin montags bis freitags zwischen 08.00 und 19.00 Uhr möglich. Termine können dabei persönlich, telefonisch oder auch direkt online über die Homepage vereinbart werden. Wer direkte persönliche Kontakte weiterhin lieber vermeiden möchte, dem rät die Volksbank, die alternativen Möglichkeiten wie Online-Banking, SB-Geräte und telefonischen Service über die Kundenberater oder das Kundenservicecenter unter 02581 57-0 zu nutzen.