Kolpingsfamilien Harsewinkel, Marienfeld und Greffen laden zur 4-tägigen Bustour in das Saale-Unstrut-Gebiet ein

(Bildquelle: lapping/pixabay.com)

Die Kolpingsfamilien Harsewinkel, Marienfeld und Greffen bieten ihren Mitgliedern und Freunden eine 4-tägige Bustour in das Saale-Unstrut-Gebiet an. Ziele dieser Fahrt sind die Städte Erfurt, die Rosenstadt Sangerhausen, Leipzig und Naumburg. Die Fahrt findet in der Zeit vom 12.-15 Juni.2022 statt. Hierzu laden die Vorstände der drei Kolpingsfamilien sowohl Mitglieder, als auch Freunde und Bekannte recht herzlich ein.Der Reisepreis im Doppelzimmer beträgt 475 € pro Person (Einzelzimmerzuschlag 85 € pro Person).

Im Reisepreis enthalten sind u.a.:
  • Fahrt im modernen Reisebus „klimaneutrale Busfahrt“
  • 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück im Hotel “Zur Henne” in Naumburg
  • 3x saisonales Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • Stadtrundfahrt mit der historischen Straßenbahn in Erfurt
  • Eintritt inkl. Führung im Rosarium Sangerhausen (weltweit größter Rosenpark)
  • Eintritt inkl. Führung und Planetarium in der Arche Nebra
  • Führung in der Naumburger Wein & Sekt Manufaktur mit integrierter Verkostung
  • Stadtrundfahrt mit anschließendem Stadtrundgang in Leipzig inkl. Thomaskirche
  • Eintritt inkl. Führung im Naumburger Dom

Anmeldungen nehmen ab sofort Hermann Heitmann, Tel. 05247/80418, Friedhelm Thüte 05247/5187, Bertold Heinrichs 05247/6662 und Hermann Godesaer 05247/10690 entgegen.

 

(Textquelle: Kolpingsfamilie Harsewinkel)