Jungschützen Greffen sammeln Baum- und Strauchschnitt für das Osterfeuer

Die Jungschützen Greffen organisieren auch in diesem Jahr eine Baum- und Strauchschnittsammlung für das traditionelle Osterfeuer am Römerweg in Greffen. Am Karsamstag, den 08. April ab 8 Uhr holen die Jungschützen das Schnittgut gegen eine Spende direkt am Grundstück ab. Aus Gründen des Umweltschutzes darf auf dem Osterfeuer nur Baum- und Strauchschnitt und unbehandeltes Holz verbrannt werden. Bitte keine großen Stämme oder Stammwurzeln mit Erdballen oder Sperrmüll bereitlegen. Die Aktion wird nur in Greffen nach telefonischer Anmeldung durchgeführt.

Am Sammeltag kann der Baum- und Strauchschnitt auch direkt vor Ort auf der Wiese am Römerweg bei den Jungschützen und den Mitgliedern der Heimatlichen Belange abgegeben werden. Es wird gebeten, sich an den Termin zu halten.

Am Ostersonntag, den 09. April wird das Osterfeuer durch Pater Paul Varghese um 19:30 Uhr mit dem Feuer der Osterkerze entzündet. Alle sind herzlich eingeladen, es werden Bratwürste und Getränke angeboten. Die Brandsicherung übernehmen die Kameraden der Feuerwehr Greffen.

Anmeldungen nehmen Marcel Meier zu Verl unter Tel.: 0172 8215306 und Manuel Behr unter Tel.: 01590 1367827 in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr entgegen. Gerne auch per Whatsapp und SMS.

 

(Textquelle: Jungschützen Greffen)