Erneute Schulschließung an den Grundschulen in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen

(Bildquelle: stux/pixabay.com)

Der Krisenstab des Kreises Gütersloh hat beschlossen, dass die Grundschulen im Kreis Gütersloh ab Donnerstag, den 18. Juni 2020 wieder geschlossen bleiben. Das aktuelle Infektionsgeschehen macht diese Maßnahme erforderlich.

Nach Absprache der hiesigen Schulen mit der Stadt Harsewinkel können Eltern, die keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, Ihre Kinder morgen und übermorgen (18. und 19. Juni) in der Zeit von 8.00 bis 11.30 Uhr in die Schule schicken. Kinder, die in dieser Woche zur Betreuung ab 11.30 Uhr angemeldet sind, dürfen nach Unterrichtsschluss auch in die Notbetreuung gehen. Wer zuletzt vor der Öffnung der Schulen für den Regelunterricht Anspruch auf Notbetreuung hatte, behält diesen auch in der letzten Woche vor den Sommerferien. Ein erneuter Nachweis des Arbeitgebers ist nicht nötig.

Die Grundschulen kommunizieren ihre jeweiligen Informationen regelmäßig über ihre Websites. Damit Sie sich entsprechend informieren können hat das Spöggsken die entsprechenden Links der Grundschulen in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen für Sie aufgelistet.

Grundschulen:

 

(Bildquelle: stux/pixabay.com)