Dein REWE-Team der Stefan Alberts oHG in Harsewinkel arbeitet mit hohem Engagement und unter Hochdruck für Dich

Wir bemerken aufgrund der aktuellen Situation einen hohen Andrang in unseren REWE-Märkten in Harsewinkel und eine erhöhte Nachfrage in bestimmten Warengruppen. Das betrifft vor allem Trockenlebensmittel wie Nudeln und Reis sowie Konserven und Drogerieartikel.

Es gibt jedoch keinen Grund zur Beunruhigung. Deine REWE-Märkte in Harsewinkel sind und bleiben regulär geöffnet und die Versorgung ist gesichert!

Aus den REWE-Lägern werden ausreichend Produkte nachgeliefert und wir arbeiten rund um die Uhr, um die Regale so schnell wie möglich für Dich aufzufüllen. Sollten Regale in einigen Sortimentsbereichen vorübergehend leer sein, so kannst Du versichert sein, dass alle Kolleginnen und Kollegen in den Märkten Alte Brockhäger Straße 14 und Prozessionsweg 41, in der Transportlogistik und in den Lagern gemeinsam und mit äußerstem Einsatz daran arbeiten, solche Lücken rasch aufzufüllen und insgesamt dafür zu sorgen, dass solche Situationen möglichst selten vorkommen. Wir sind auf diese verstärkte Nachfrage gut vorbereitet.

Deine REWE-Märkte in Harsewinkel sind gut bestückt und werden das auch bleiben, da die Nachbestellungen der Lage angepasst sind. Wir bitten Dich darum, Deine Einkäufe ruhig auch auf andere Wochentage zu verteilen. Es gibt keine Notwendigkeit jetzt, über das üblich empfohlene Maß hinaus, große Vorratsmengen anzulegen.

Dein REWE-Team der Stefan Alberts oHG in Harsewinkel arbeitet mit hohem Engagement und unter Hochdruck daran, die Versorgung für alle sicherzustellen.