Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport des Kreises Gütersloh tagt am Donnerstag – Entscheidungen zu Haushalt und Mensa stehen auf der Agenda

Der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport des Kreises Gütersloh kommt am Donnerstag, 27. Januar, zu seiner 6. Sitzung zusammen. Die 20 Mitglieder – davon 17 stimmberechtigt – befassen sich unter anderem erneut mit dem Temperaturproblem in der Mensa der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule am Standort Borgholzhausen. Ausschussvorsitzende Elke Hardieck (CDU) wird unter Tagesordnungspunkt 4 den gemeinsamen Antrag von SPD-, FDP-, GRÜNEN- und FWG-UWG-Fraktion aufrufen, in dem eine nachhaltige klimatische Verbesserung der Situation in den Sommermonaten eingefordert wird. Wie in den anderen Fachausschusssitzungen in dieser Sitzungsperiode steht die Verabschiedung des Haushaltes im Mittelpunkt. Der Ausschuss beschäftigt sich in seiner Sitzung mit allen Positionen, die in seiner Zuständigkeit liegen unter dem Tagesordnungspunkt 6. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr im Kreishaus Gütersloh. Für die Teilnahme an der Sitzung muss die 3-G-Regelung (getestet, genesen, geimpft) befolgt werden.

 

(Text- und Bildquelle: Referat Presse – Kreis Gütersloh)